Brandschutz und Brandprävention

Dank der hohen Flexibilität unserer Produkte, lassen sie sich an spezielle Nutzungsanforderungen anpassen und sind daher auch zum Brandschutz und zur Brandprävention geeignet.

Vielfältige Einsatzmöglichkeiten

  • Brandschutz/Brandprävention
  • Überwachung großer Forstgebiete oder unbewohnter Regionen auf Entstehung von Bränden
  • Detektion von Schwelbränden und Rauchentwicklung auf Deponien und Lagerplätzen

 

Ob Hausmüll- oder Industrieabfalldeponien, Kompostierungsanlagen, Wald- und Forstgebiete oder Freiland-Lagerplätze mit wertvollen industriellen Gütern, Schüttgut oder Recyclingmaterial: Maßnahmen zum Brandschutz und zur Brandbekämpfung sind in all diesen Gebieten von essentieller Wichtigkeit.

 

Wenn biologische Abfälle oder leicht brennbare Güter abgelagert werden, kann es zu schwer löschbaren Bränden kommen, die eine große Gefahr für Mensch, Umwelt und Infrastruktur darstellen. Neben dem Imageschaden kommen im Brandfall durch Löschung, Kontrollen und Reparaturen hohe Kosten auf die Unternehmer zu.
Die Zündbereitschaft in den Wäldern und Forstgebieten Europas ist in den Monaten von März bis Oktober besonders hoch. Flächenbrände können sich schnell ausbreiten und massive ökologische sowie wirtschaftliche Schäden verursachen.
Zur Alarmierung bei Rauchentwicklung und Entstehung von Brandherden kann eine hochauflösende Videoüberwachung rund um die Uhr von entscheidender Bedeutung sein.

 

Das Monitoring System FOVEA von Syperion Vision ermöglicht es, kosteneffizient mit nur einer Kamera Areale von bis zu mehreren Kilometern Durchmesser zu überwachen. Durch den Infrarot-Sensor kann entstehende Hitze erkannt und Rauch detektiert werden, bevor es zum unkontrollierbaren Brand kommt. Die zuständigen Betreiber/Behörden werden automatisch gewarnt und können frühzeitig reagieren.

Je nach Wunsch können Maße und Gewicht des Systems, Kameratyp, Objektiv und Auswertung an spezielle Kundenanforderungen angepasst werden.

 

Mehr Informationen zu FOVEA